Expan 2018

Das Vermittlungsprojekt Expan  findet seit langem alle zwei Jahre in Spittal/Drau 
in Kooperation mit der Musikschule Spittal-Baldramsdorf statt und wird von Bruno Strobl kuratiert.

Das diesjährige Festival findet vom 23. - 25. November  2018 statt.

 

Am Samstag den 24. November gibt es wieder das Konzert der Uraufführungen. Diese Kompositionen werden extra für Schülerinnen und Schüler der Musikschule Spittal geschrieben und in diesem Rahmen das erste Mal vor Publikum gespielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Expan 2016

Das Vermittlungsprojekt Expan  findet seit langem alle zwei Jahre in Spittal/Drau 
in Kooperation mit der Musikschule Spittal-Baldramsdorf statt und wird von Bruno Strobl kuratiert.

Das diesjährige Festival findet vom 25.  - 27. November  2016 statt.

 

Am Samstag den 26. November gibt es weieder das Konzert der Uraufführungen. Diese Kompositionen werden extra für Schülerinnen und Schüler der Musikschule Spittal geschrieben und in diesem Rahmen das erste Mal vor Publikum gespielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EXPAN 2014

Das Vermittlungsprojekt Expan  findet seit langem alle zwei Jahre in Spittal/Drau
in Kooperation mit der Musikschule Spittal-Baldramsdorf statt und wird von Bruno Strobl kuratiert.

Das letzte Festival fand von 21.  - 23. November  2014 statt.

 

 

 

Am Samstag den 22. November gab es das Konzert der Uraufführungen statt. Diese Kompositionen wurden speziell für Schülerinnen und Schüler der Musikschule Spittal geschrieben.

 

Die außerodentlichen Leistungen wurden vom Publikum mit tosendem Applaus gewürdigt. Die raffiniert komponierten Stücke wurden von den Schülern mit großer Hingabe gemeistert. Im Jänner werden Aufnahmen des Konzertes im Radiosender Ö1 gesendet.

 

 

 

 

EXPANded


steht für
 
erweiterten musikalische Ausdruck 
erweiterte Instrumentaltechnik

erweiterte Spielmöglichkeiten

erweiterte Kompositionstechnik

erweitern der Hörgewohnheiten

erweitern der musikalischen Wahrnehmung
eine Möglichkeit der gemeinsamen ERWEITERUNG 
für KOMPONISTEN, MUSIKSCHÜLER, 
MUSIKER und PUBLIKUM.
 
Die KomponistInnen für EXPAN 2014 sind:
 
Tamara Friebel 
Christoph Herndler
Mirela Ivicevic
Peter Jakober
Matthias Kranebitter
Ming Wang
 



Links:

IGNM 

 Bruno Strobl

Komp.: Peter Jakober             "Fast Etude"   

 

Hans Brunner - Bläserquintett

 

Flöte: Lisa Stockhammer
Oboe: Julia Gaggl
Klarinette: Christian Hanke
Horn: Ines Kofler
Fagott: Johannes Puchreiter

 

 

 

Komp.: Mirela Ivicevic             „Sparkle of Choice” 

 

Barbara Hofer/Robert Rasch/Regina Wiesflecker – Violine/Cello/Klavier

 

 

Ensemble

Sarah Ernst, Laura Holzmann -  Violine

Alena Gugganig – Cello

Elena Kassmannhuber - Klavier

 

Komp.: Matthias Kranebitter                    „Martian clouds”

 

Inge Jacobsen - Oberkärntner Bambinistreicher

 

 

Die ca. 25 Violinen sind in 4 Stimmen aufgeteilt:

1. und 2. Violinen sowie Easy Violin; zusätzlich spielt noch 1 Cellistin mit und die Lehrerin begleitet am Klavier. Die Schüler sind im Alter von ca. 6 – 12 Jahren.

Komp.: Christoph Herndler     „cut open, open cut"

 

Peter Kosz - Trompetenquartett

 

 

Maximilian Unterwalcher
Niklas Erlacher
Christopher Hoffmann
Andreas Oberlerchner

 

 

 

Komp.: Tamara Friebel           „Kuss!"           

 

Richard Pusavec - Saxophon

 

 

Raphael Ortner –  Preisträger mit den Three Peaks bei Podium.Jazz.Pop.Rock.