Neujahrskonzert des Oberkärntner Akkordeonorchesters und der Oberkärntner Teenie- und Bambinistreicher

Neujahrskonzert des Oberkärntner Akkordeonorchesters, Leitung: Angelika Gruber und der Oberkärntner Teenie- und Bambinistreicher, Leitung: Inge Jacobsen
 
Am Sonntag, den 14. Jänner 2018 fand in der Londronschen Reitschule in Gmünd das Neujahrskonzert 2018 statt. Im voll besetzten Veranstaltungssaal tummelten sich viele prominente Gäste, u.a. LH Peter Kaiser, BH Klaus Brandner, die Landtagsabgeordneten Alfred Tiefnig und Christoph Staudacher sowie die gastgebenden Bürgermeister Josef Jury, Claus Faller und Heidi Penker und aus Krems Vizebürgermeister Christian Penker.

Weitere Gäste waren Stadtrat Philipp Schober, Josef und Gerhild Gracher, Blandine Unterassinger, Peter Fuchs, Gerhard Miller, die zwei Musikschulleiter Petra Glanzer mit Stellvertreter Christian Brugger und Hans Brunner, die Sekretärinnen sowie Lehrer der beiden Musikschulen.
 
Im ersten Teil des Konzertes präsentierten die Akkordeonisten und Streicher ihr Repertoire. Durch das abwechslungsreiche Programm führten mit Bravour die Instrumentallehrerinnen Angelika Gruber und Inge Jacobsen. In der Pause erwartete die Besucher ein fulminantes Buffet, für das die Musiker und Musikereltern beider Instrumentalklassen verantwortlich waren. Im zweiten Teil erklangen die Stücke der Balleröffnung des Pulcinella-Balls 2017 in Kooperation beider Instrumentalklassen. Mit tosendem Applaus huldigten die Besucher die Leistung der Musiker und der Sängerin Melanie Pichorner.
 
Die Musiker und Instrumentallehrer möchten sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung vor, während und nach dem Konzert bei allen Verantwortlichen und Musikereltern bedanken.
Angelika Gruber mit dem Oberkärntner Akkordeonorchester und Inge Jacobsen mit den Oberkärntner Teenie- und Bambinistreichern.
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück